MicrostockGroup Sponsors


Author Topic: VG-Bildkunst ONLINE Abstimmung der Mitglieder ber Aussetzung der Zahlung  (Read 2246 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

« on: June 10, 2017, 05:29 »
0
Ab sofort knnen wir Mitglieder selbst bequem online Abstimmen und damit den diesjhrigen Auszahlungsstop verhindern.
Post von der VG-Bildkunst mit den ntigen Unterlagen trifft heute oder in den nchsten tagen ein.

WICHTIG DIE FRIST FR DIE REGISTRIERUNG ZUM ABSTIMMEN ENDET SCHON AM 19.JUNI 2017

Registrierungslink:
https://bildkunst-registrierung.polyas.com/

Ich frage mich die ganze Zeit warum der alte Verteilungsplan auer Kraft gesetzt wird bevor ein neuer existiert.
Wre es nicht sinnvoller nach dem alten Verteilungsplan auszuschten bis der Neue einsatzbereit ist.
Und warum wird nichts bekannt ber den neuen Verteilungsplan?
Und hier die Abstimmungspunkte:
Gegenstand der Abstimmung Verschiebung der Verteilung "Privatkopie Digital" auf 2018 und Ergnzung der Meldepflicht bei Honorarmeldungen

http://www.bildkunst.de/vg-bild-kunst/mitglieder-und-berufsgruppenversammlungen/anstehende-mitgliederversammlungen/antraege-worueber-wird-abgestimmt.html


« Reply #1 on: June 12, 2017, 02:22 »
+1

Ich frage mich die ganze Zeit warum der alte Verteilungsplan auer Kraft gesetzt wird bevor ein neuer existiert.
Wre es nicht sinnvoller nach dem alten Verteilungsplan auszuschten bis der Neue einsatzbereit ist.
Und warum wird nichts bekannt ber den neuen Verteilungsplan?


ja, da bin ich auch drber gestolpert. Es soll ja schon im Dezember ein neuer Verteilungsplan entwickelt und beschlossen worden sein, aber wie funktioniert der?
Meine ca. 3000 online-Meldungen fr 2016 und 17 sind jedenfalls nicht mehr sichtbar; worauf soll also die Verteilung basieren - und warum rckwirkend auch fr 2016?
Wenn, wie bei "Privatkopie analog" nur ein Aufschlag auf die Buchmeldungen ausgezahlt werden wrde, she es fr mich und andere Microstocker wohl ziemlich schlecht aus.

Ich werde auf jeden Fall gegen die Verschiebung (Antrag 9) stimmen, insbesondere auch da die BildKunst derzeit (wenn ich die Zahlen richtig lese) 185 Mio Euro in der Kasse hat.
Und auch, wenn das nur symbolische Kraft hat, gegen die Entlastung des Vorstandes (Antrag 4).

« Reply #2 on: June 12, 2017, 16:28 »
0
Ich werde das Gefhl nicht los das es bei der Bildkunst bis zum Himmel stinkt. In deren Verwaltungsrat findet man Lobbyisten und irgendwelche Juristen die dann z.B. den Brsenvetein des deutschen Buchhandels vertreten.
Die haben kein Interesse das wir Mitglieder whlen. Das Wahlverfahren ist kompliziert und die Fristen sind viel zu kurz. Ich befrchte die meisten werden gar nicht mitbekommen das sie online abstimmen knnen und damit den Auszahlungsstop sogar verhindern knnten....


 

Related Topics

  Subject / Started by Replies Last post
0 Replies
1514 Views
Last post November 28, 2006, 13:16
by Dreamstime News
0 Replies
1669 Views
Last post December 05, 2006, 08:55
by Dreamstime News
image 960 000 is now online

Started by Dreamstime News Microstock News

0 Replies
1730 Views
Last post February 08, 2007, 08:10
by Dreamstime News
2 Replies
3676 Views
Last post July 12, 2007, 00:55
by Daneel
70 Replies
19020 Views
Last post April 01, 2016, 03:08
by estike

Sponsors

Microstock Poll Results